Home > Unterstützen > Sternpatenschaft

Sternpatenschaft

Werden Sie Sternpate und unterstützen Sie damit die Arbeit des Freiburger Planetariums.


Bekomme ich meinen eigenen Stern?

Nein, Sterne kann man nicht kaufen und als Privatperson auch nicht benennen – obwohl im Internet oft ein anderer Eindruck erweckt wird. Lesen Sie hier, was möglich ist.


Was ist eine Sternpatenschaft?

Die Sternpatenschaft ist ein Angebot des Fördervereins „Neues Planetarium Freiburg e.V.“. Sie übernehmen für einen der knapp 9.000 Sterne, die unser Zeiss-Planetariumsprojektor zeigen kann, zeitlich unbegrenzt die Patenschaft. Das ist mit einer einmaligen Geldspende verbunden, für die der gemeinnützige Förderverein auch gerne eine Spendenquittung für das Finanzamt ausstellt. Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie es dem Team des Freiburger Planetariums, ein technisch und inhaltlich anspruchsvolleres Programm anzubieten, und sind selbst der beste Garant dafür, dass „Ihr“ Stern noch für lange Zeit am Himmel des Freiburger Planetariums strahlen kann.


Sag, was kosten die Sterne?

Einen Überblick über die Preise für die jeweiligen Größenklassen der Sterne können Sie folgender Tabelle entnehmen:

Kategorie Größenklasse / Helligkeit Patenschaftspreis
Kategorie 6 5.50 - 6.49 25,00 €
Kategorie 5 4.50 - 5.49 50,00 €
Kategorie 4 3.50 - 4.49 100,00 €
Kategorie 3 2.50 - 3.49 300,00 €
Kategorie 2 1.50 - 2.49 1000,00 €
Kategorie 1 heller als 1.5 2500,00 €

Sternpatenschaftsurkunde (Muster)
Sternpatenschaftsurkunde ab 100,00 € (Muster)

Ihr Stern strahlt auch zuhause noch

Als Pate eines Sterns erhalten Sie eine Urkunde mit einem Ausschnitt des Sternenhimmels, in dem „Ihr“ Stern gekennzeichnet ist, damit Sie ihn am Nachthimmel leicht finden können. Zusätzlich enthält die Urkunde weitere Angaben über den Stern und das dazugehörige Sternbild – beispielsweise über seine Entfernung, Spektralklasse und Mythologie.

Die Namen aller Sternpaten veröffentlichen wir im Foyer des neuen Planetariums.


Spendenbescheinigung

Der Förderverein ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt und stellt Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung für Ihre Geldzuwendung aus.


So funktioniert die Patenschaft

Suchen Sie sich einfach das Sternbild aus, in dem sich „Ihr“ Stern befinden soll. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl. Je nach Helligkeit bzw. in der Fachsprache der Astronomen Größenklasse eines Sterns kostet die Patenschaft zwischen 25 € und 2.500 €. Dabei gilt: Je kleiner die Zahl für die Größenklasse, desto heller sehen Sie den Stern. Genaueres finden Sie in der Tabelle „Sag, was kosten die Sterne?“.

Anhand der Sterne des bekannten Sternbilds „Großer Wagen“ (offiziell Teil der „Großen Bärin“) möchten wir Ihnen im folgenden Bild eine Vorstellung von den Sternhelligkeiten („mag“) und Preisen vermitteln.

Wenn Sie eine Sternpatenschaft übernehmen möchten, laden Sie bitte den Antrag herunter und schicken ihn ausgefüllt an uns zurück.


Sternhelligkeiten im Großen Wagen
Sternhelligkeiten im Großen Wagen

Sternpatenschaftsurkunde (Muster)
Sternpatenschaftsurkunde 25,00 € und 50,00 € (Muster)

Hinweis

Ihre Sternpatenschaft bezieht sich selbstverständlich nur auf die künstlichen Sterne, die am Freiburger Planetariumshimmel leuchten. Sie hat insofern einen rein symbolischen Charakter.